Die Anton – Wiggermann – Schule nimmt seit dem Schuljahr 2010 / 11 am JeKITS – Programm teil. Damals hieß das Programm noch „JeKI“ (= Jedem Kind sein Instrument) und erstreckte sich über alle vier Grundschuljahre.

Seit dem Schuljahr 2015 / 16 heißt das Programm „JeKITS“ (=Jedem Kind Instrumente Tanzen Singen). Die Eltern des jetzigen zweiten Jahrganges haben damals abgestimmt, dass an der Anton – Wiggermann – Schule der Schwerpunkt „Instrumente“ beibehalten und fortgesetzt werden soll. Dies ist auch bis auf weiteres für die nächsten Schuljahre so festgelegt. Das Programm „JeKITS“ erstreckt sich nun nur noch über die ersten beiden Schuljahre. Danach haben die Eltern aber die Möglichkeit, zu Sonderkonditionen mit der Musikschule direkt Verträge für den weiteren Unterricht an der Schule zu schließen. Dies nennt sich „JeKITS plus“ und wird im kommenden Schuljahr an unserer Schule zum ersten Mal stattfinden. 

Bei JeKITS 1 haben die Erstklässler eine Stunde in der Woche Musikunterricht bei einer Lehrkraft der Musikschule, aktuell ist dies bei uns Frau Nicole Ahlert. Sie macht mit den Kindern elemantere Rhythmusschulungen in spielerischer Form und kindgerechte Gesangsübungen und stellt ebenfalls im Laufe des ersten Schuljahres im sogenannten „Instrumentenkarussell“ die Instrumente vor, die die Kinder im zweiten Schuljahr im Instrumentalunterricht erlernen können.

Zur Zeit werden am Standort Hochlar folgende Instrumente unterrichtet:

Keyboard, Gitarre, Geige, Cello.

Für das Schuljahr 2017 / 18 wurden in Hochlar folgende Instrumente von den Kindern gewählt:

Blockflöte, Gitarre und Keyboard.

Der Instrumentenunterricht findet jeweils in der Schule im Anschluss an den Stundenplan in kleinen Gruppen statt und wird durch Musikschullehrkräfte erteilt.

Parallel zum Instrumentenunterricht haben alle Zweitklässler, die bei JeKITS 2 ein Instrument in der Gruppe erlernen, eine Stunde JeKITS – Orchester, in dem sie von Beginn an gemeinsam mit anderen Kindern und anderen Instrumenten musizieren.

Da noch Kinder an der Schule sind, die nach dem alten JeKI – Programm unterrichtet werden, gibt es derzeit neben dem JeKITS – Orchester zusätzlich das „Ensemble Kunterbunt“, in dem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 und 4 gemeinsam musizieren.

Bei verschiedenen Gelegenheiten präsentieren die Kinder ihr Können und bereichern damit musikalisch das Schulleben.

Die nächste Gelegenheit wird ein Sommerkonzert am 4.7.2017 sein, bei dem das „Ensemble Kunterbunt“, das „JeKITS – Orchester“ sowie weitere Klassen der Schule ihr musikalisches Können darbieten.