Viele Eltern, Schüler und ehemalige Eltern und Schüler fühlen sich unserer Schule verbunden.

Engagiert unterstützen die Eltern die Schule bei diversen Projekten (z.B. beim alle vier Jahre wiederkehrenden Zirkusprojekt, beim großen Sport- und Spielfest, ...) und Events (Schulfest, Einschulungscafe, Flohmarkt, …). Darüber ist das Kollegium sehr glücklich, denn nur mit Hilfe von engagierten Helfern können handlungs- und projektorientierte Aktionen geplant, durchgeführt und gestaltet werden.

Nicht nur bei Projekten und Events, sondern auch im alltäglichen Miteinander ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus sinnvoll. Die Gesamtentwicklung des Kindes wird sowohl von der Schule als vom Elternhaus unterstützt.

Selbstverständlich ist, dass die Kinder regelmäßig und pünktlich kommen. Der Tornister soll mit den notwendigen Lernmitteln ausgestattet sein.

Sollten sich Probleme bezüglich der Leistung oder des Verhaltens ergeben, ist ein Austausch zwischen Schule und Elternhaus nötig, um gemeinsam zum Wohle des Kindes eine Lösung anzustreben. Regelmäßige Teilnahme an den Elternsprechtagen und Elternabenden ist ebenfalls selbstverständlich.

Unserer Schule sind Hilfsbereitschaft,Teambereitschaft und Höflichkeit wichtig. Gemeinsam wird daran gearbeitet, diese Fähigkeiten zu entwickeln und zu fördern.

Eltern-Mitarbeit
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now